Kategorien

letzte Einträge

letzte Kommentare

Tolle Blogs

Mehr tolle Blogs

Reihenfolge zufällig!

Katinka

Inge-aus-HH

Katerchen

Pfoten-Anekdoten

OceanPhoenix

Chattys Kram

Tolle HP's

Spinis Homepage - Fernweh und mehr! Spinis HP
Internetkaas Internetkaas HP
Drehorgeljule Drehorgeljule

Webcams

Neuss Innenstadt Neuss
Düsseldorfer Ansichten Düsseldorf
Jülich Hexenturm Jülich
Storchencam im Luisenpark Mannheim Storchencam

Meine Links

19sixty´s Gästebuch Gästebuch
Pfötchenblog - 12 Pfoten erzählen... Pfötchenblog
Die Website für Freunde, Verwandte und Bekannte 19sixty´s HP

Lieblinks

Kostenlose Grusskarten

Wetter

Wie steht der Mond?

Disclaimer

© by 19sixty.
19sixty ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

disclaimer

Dies ist ein rein privates Weblog

Die auf dieser Webseite sichtbaren Daten und Inhalte stammen von Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich

Du befindest dich in der Kategorie: In Memoriam

Loki Schmidt verstorben
getippselt von 19sixty - Donnerstag, 21. Oktober 2010 - 18:15 Uhr -

 
Sie war eine bewundernswerte Frau. Ich mochte ihre herzliche und intelligente Art. Mochte es, wie sie sagte, was sie zu sagen hatte. Und ich fand gut an ihr, dass sie nicht nur redete, sondern auch etwas tat. Sie bewies, dass man auch im hohen Alter noch aktiv im Leben stehen kann.

Loki und Helmut Schmidt waren ein wunderbares Paar. Ich wünsche mir, dass er es verkraftet, dass sie nicht mehr an seiner Seite ist.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


In Memoriam
getippselt von 19sixty - Montag, 21. Dezember 2009 - 20:10 Uhr -

 
Ich kann es einfach nicht glauben. Eine ganz liebe Freundin ist heute verstorben. Mit gerade mal 54 Jahren. Niemand hat damit gerechnet. Sie war krank, aber sie hatte beste Aussichten, wieder ganz gesund zu werden. Selbst die Ärzte im KH haben keine Erklärung dafür, dass sie heute morgen zwischen Wecken und Frühstück einfach eingeschlafen ist.

Nachtrag:
Weil es für alle so unverständlich ist, wird versucht, die Ursache herauszufinden.

Nachtrag II:
Es war wohl doch alles zuviel für sie in den letzten Monaten. Deshalb hat ihr Herz einfach aufgehört zu schlagen.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


In Memoriam
getippselt von 19sixty - Sonntag, 01. November 2009 - 14:30 Uhr -

 
Im Gedenken
an alle, die uns lieb und wichtig waren,
die nicht mehr unter uns weilen.
In unseren Herzen werden sie weiterleben.

[Permalink]


In Memoriam
getippselt von 19sixty - Dienstag, 05. August 2008 - 21:45 Uhr -

 
Das war ein trauriges Wochenende. Meine Großtante ist am Samstag sanft eingeschlafen (nächsten Monat wäre sie stolze 103 Jahre alt geworden) und am Sonntag ist ein sehr guter Freund mit nur 67 Jahren seiner Krebs-Krankheit erlegen.

[Kommentare (1) | Kommentar erstellen | Permalink]


In Memoriam
getippselt von 19sixty - Samstag, 16. Februar 2008 - 20:30 Uhr -

 
Mein GöGa hat mit einer Gruppe Jugendlicher (er macht ehrenamtliche Jugenarbeit) eine interessante Führung über den Kölner Melaten-Friedhof erlebt.

Der Melatenfriedhof ist nicht nur ein Ort des Todes - er ist höchst lebendig. Auf Melaten leben Kunst-, Sozial-, Familien- und Stadtgeschichte, dort leben kölsche Anekdoten und Prominentenverehrung - und nicht zuletzt eine Vielfalt von Pflanzen und Tieren.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


In Memoriam
getippselt von 19sixty - Donnerstag, 16. August 2007 - 09:30 Uhr -

 
Schade, dass er so früh gegangen ist. Ich liebe seine Musik sehr, seine Filme allerdings weniger.
Heute ist schon sein 30. Todestag:



Elvis Aaron Presley (* 8. Januar 1935 in Tupelo, Mississippi/USA - † 16. August 1977 in Memphis, Tennessee/USA) war ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler, der aufgrund seines immensen und dauerhaften Erfolges den Beinamen King of Rock 'n' Roll erhielt. (wikipedia)

[Kommentare (3) | Kommentar erstellen | Permalink]


In Memoriam
getippselt von 19sixty - Freitag, 25. Mai 2007 - 13:30 Uhr -

 
Nobby von "De Räuber" ist verstorben. Mit nur 49 Jahren. Eine humorvolle und sympathische Person lebt nicht mehr. Wir haben die Band mehrfach live erleben dürfen und waren immer wieder begeistert.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


In Memoriam
getippselt von 19sixty - Donnerstag, 28. Dezember 2006 - 10:45 Uhr -

 
Hallo Papa,

heute ist Dein Geburtstag. 75 Jahre wärst Du geworden. Das hätten wir nur zu gerne mit Dir gefeiert. Aber leider bleibt uns nichts anderes, als eine Kerze und ein paar Blumen zu Deinem Grab zu bringen. Das ist sehr wenig.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


In Memoriam
getippselt von 19sixty - Sonntag, 22. Oktober 2006 - 12:30 Uhr -

 
Muss gerade an meinen Papa denken. Der Geburtstag der Mutti steht nächste Woche an und es wird das erste Mal sein, dass er nicht dabei ist.

Eine Feier ohne:
- harte Diskussionen über die allgemeine Wirtschaftslage
- Geschimpfe über die schlechte Situation der Rentner
- die Feststellung, dass früher alles besser war
- Kamellen aus seiner Jugend oder seinem Berufsleben (er war Möbelschreiner)
- die Ermahnung, mehr aus unserem Leben zu machen als er

aber auch ohne:
- Betrachten neuer Zeichnungen (Baupläne für Möbel oder ähnliches)
- oder neuer Bilder (er malte gut und gerne, egal ob Öl, Aquarell oder Bleistift)
- Kreationen aus der Küche nach Rezepten meiner Großmutter
- Mandolinenmusik (er spielte ziemlich gut, besonders nach ein paar Gläschen Wein *grins*)
- witzige Unterhaltung
- liebevollen Blödsinn mit seinem einzigen Enkel (wird nächsten Monat 3)

Ich könnte die Liste endlos fortsetzen.
Papa, Du fehlst uns.

[Kommentare (1) | Kommentar erstellen | Permalink]


In Memoriam
getippselt von 19sixty - Montag, 09. Oktober 2006 - 00:15 Uhr -

 
Vor 15 Jahren ging diese unfassbare Nachricht durch alle Medien:
"Roy Black ist tot. Er starb einsam und allein in seiner Fischerhütte an Herzversagen."

Ich weiß es noch wie heute. Es war ein Schock. Ich mochte seine Lieder, seine Stimme, freute mich über sein gelungenes Comeback und wollte Karten besorgen für das angekündigte Live-Konzert im Dezember '91 in Aachen.

Auch heute noch höre ich mir gelegentlich Musik von ihm an. Seine Single "Für Dich allein" war meine zweite Schallplatte überhaupt. Ich bekam sie als Kind von meinen Eltern geschenkt und fand sie ganz gut. Damals allerdings hätte ich das niemals zugegeben, um nicht von meinen Klassenkameraden verspottet zu werden.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


In Memoriam
getippselt von 19sixty - Samstag, 08. Juli 2006 - 19:30 Uhr -

 
Eine harte Woche liegt hinter uns. Es war schlimm. Keine Zeit zu trauern, weil so viel erledigt werden musste.
Das Begräbnis ist geschafft und ich auch. Haben gestern alles ganz gut überstanden. Die Beerdigung selbst ist relativ schmerzfrei gewesen. Es machte zumindest für mich einen großen Unterschied, dass ich selbst mitbekommen habe, wie schlecht es dem Papa in den letzten Monaten gegangen ist. Das war einfacher als bei jemandem, der ganz plötzlich aus dem Leben gerissen wurde.

Ansonsten war es eine kleine, aber schöne Beerdigung. Das Beerdigungsinstitut hat wirklich gute Arbeit geleistet. Es sah alles sehr schön aus. Als wenn die das extra nur für den Papa so gemacht hätten, obwohl die das ja ständig tun. Der Pastor hat schön gepredigt und ein würdiges Begräbnis zelebriert.

Trotzdem bin ich letzte Nacht Amok gelaufen. Wenn ich überhaupt geschlafen habe, habe ich schlecht geträumt, weil mein Hirn versucht hat, den Tag zu verarbeiten.

Ich hoffe, dass sich jetzt langsam wieder alles normalisiert.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


In Memoriam
getippselt von 19sixty - Sonntag, 02. Juli 2006 - 22:30 Uhr -

 
Eine ganz schlimme Nachricht:

Mein Papa lebt nicht mehr. Er ist heute um 18.oo Uhr ruhig eingeschlafen. Er hat es geschafft. Kein Leiden mehr. Ich glaube ganz fest daran, dass es ihm jetzt besser geht. Aber trotzdem tut es sehr weh.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


In Memoriam
getippselt von 19sixty - Freitag, 14. Oktober 2005 - 20:30 Uhr -

 
Am Sonntag den 9. Oktober gegen 15.25 Uhr, ist der Vater meiner besten Freundin gestorben. Er wurde am 25.07.1929 geboren, also 76 Jahre alt.

Angelas Vater wurde heute beerdigt. Dafür habe ich mir Urlaub genommen. Das war es mir wert, schließlich kannte ich ihn schon seit so vielen Jahren. Mein Mann ist mit mir gefahren. Es war eine kleine, aber würdige Beerdigung. Erst in der Kirche in Heerdt eine Messe um 9.00 Uhr, danach um 10.00 Uhr Begräbnis auf dem Heerdter Friedhof. Hans wurde halbanonym beerdigt. Das Grab liegt im Feld 44 in einer Wiese, ganz ohne Schmuck. Es besteht aber die Möglichkeit, den Namen in einen zentral gelegenen Stein meißeln zu lassen, wenn die Angehörigen das wünschen. Dort kann man auch Blumen niederlegen oder eine Kerze anzünden.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]




Besucher
Homepage Counter kostenlos

Kommentare sind gerne gesehen,
nur Spam wird sofort gelöscht

Quasselbox

Kontakt

eMail: 19sixty @ web.de

ICQ: 144-234-371

Über mich

Ich bin ein Nüsser Mädche.
Geboren 19sixty, daher mein Nick.
Wohnort z.Zt.: Ein Nest in NRW.
Noch nicht ganz am Ende der Welt, aber ich kann es von hier aus schon sehen :-)

Bin leidenschaftliche Städterin, schon viel zu lange aufs Land verbannt.

Ich liebe Katzen, denn Katzen
haben ihren eigenen Kopf
(genauso wie ich).

Mein Sternzeichen


Krebs
mit Aszendent Krebs
und Mond im Stier

Chinesischer Tierkreis


Ratte

Lebenserfahrung

Manchmal bist Du der Hund
und manchmal bist Du der Baum

Lebenstraum

Back to the City!
Neuss am Rhein

Lebensmotto

Genieße Dein Leben ständig,
denn Du bist länger tot als lebendig!

RSS Feed

Login / Verwaltung
 · Anmelden!