Kategorien

letzte Einträge

letzte Kommentare

Tolle Blogs

Mehr tolle Blogs

Reihenfolge zufällig!

Katinka

Inge-aus-HH

Katerchen

Pfoten-Anekdoten

OceanPhoenix

Chattys Kram

Tolle HP's

Spinis Homepage - Fernweh und mehr! Spinis HP
Internetkaas Internetkaas HP
Drehorgeljule Drehorgeljule

Webcams

Neuss Innenstadt Neuss
Düsseldorfer Ansichten Düsseldorf
Jülich Hexenturm Jülich
Storchencam im Luisenpark Mannheim Storchencam

Meine Links

19sixty´s Gästebuch Gästebuch
Pfötchenblog - 12 Pfoten erzählen... Pfötchenblog
Die Website für Freunde, Verwandte und Bekannte 19sixty´s HP

Lieblinks

Kostenlose Grusskarten

Wetter

Wie steht der Mond?

Disclaimer

© by 19sixty.
19sixty ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.

disclaimer

Dies ist ein rein privates Weblog

Die auf dieser Webseite sichtbaren Daten und Inhalte stammen von Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich

Blog-Umzug
getippselt von 19sixty - Freitag, 16. November 2012 - 15:30 Uhr -

 
Wer mich sucht, kann mich HIER finden.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Morgen früh ...
getippselt von 19sixty - Donnerstag, 27. Oktober 2011 - 21:05 Uhr -

 
... wird der Wecker schon eine Stunde früher rappeln, als sonst. Der GöGa muss so früh raus. Ich hasse das, weil ich dann auch aufstehen muss. Ansonsten würde ich wieder fest einschlafen und käme dadurch zu spät zur Arbeit.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Anders lesen
getippselt von 19sixty - Mittwoch, 26. Oktober 2011 - 17:15 Uhr -

 
Lesen per E-Book-Reader. Das werde ich ab jetzt tun. Nicht grundsätzlich. Richtige Schmöker sind mir immer noch viel lieber und bleiben meine Favoriten. Aber für die Lektüre während der Mittagspause im Büro scheint mir so ein elektronisches Buch genau das richtige zu sein. Das passt in die Handtasche, während ich für einen seitenstarken Wälzer immer eine Extratasche mitschleppen muss.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Schusseligkeit rächt sich ;-)
getippselt von 19sixty - Dienstag, 25. Oktober 2011 - 16:05 Uhr -

 
Gestern nach der Arbeit war ich zuerst beim rosa Telefonriesen und musste dann zur Sparkasse hetzen, weil die nur bis 16 Uhr geöffnet hat. Anschließend beim Bäcker frisches Brot geholt und auch beim Billig-Süd noch ein paar notwendige Teile gekauft. Alles mit dem Gedanken schnell nach Hause zu kommen, damit ich das Telefon wieder reaktivieren kann.

Blöderweise ist mir in der ganzen (selbst gemachten) Hektik nicht eingefallen zu tanken, was ich sonst immer montags erledige, und heute ist der Sprit direkt wieder 15 Cent teurer *über-mich-selbst-ärger*.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Es funktioniert
getippselt von 19sixty - Montag, 24. Oktober 2011 - 18:10 Uhr -

 
Telefon UND Internet funktionieren wieder. Kleine Ursache, große Wirkung. War vorhin im Laden vom rosa Riesen und habe mein Leid geklagt. Der junge Mann hat sich unsere Anschlussdaten angesehen und mir dann kurz aber verständlich erklärt, was ich machen soll. Zuhause angekommen habe ich nur ein paar Kabel umgestöpselt, die Anlage resettet und gewartet. Seitdem die Anlage sich fünf Minuten lang auf den neuesten Stand gerödelt hat, ist wieder alles funktionstüchtig *freu*.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Noch immer ...
getippselt von 19sixty - Sonntag, 23. Oktober 2011 - 13:05 Uhr -

 
... kein Telefon. Langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Telefon allein geht, Internet allein geht auch. Nur beides zusammen klappt nicht (mehr).

Zum Glück haben wir noch unsere Handys. Den wichtigen Menschen habe ich schon durchgegeben, dass wir momentan nur mobil oder per Mail zu erreichen sind.

Für heute gebe ich es auf, weiter nach Lösungen zu suchen, denn am Nachmittag bekommen wir Besuch. Schwesterherz mit Familie hat sich angesagt.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


! ? !
getippselt von 19sixty - Samstag, 22. Oktober 2011 - 13:19 Uhr -

 
Heizöl ist gebunkert, der Tank ist voll. Um halb elf kam der Tankwagen an und um Viertel vor elf war er wieder weg. Diesmal brauchten wir nur wenig Heizöl, weil wir im Frühjahr nachgetankt hatten.

Die Wartezeit habe ich dazu genutzt Papierkram zu sortieren, was nicht gerade zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört. Erstaunlich, wieviel Altpapier dabei immer zusammen kommt.

Zwischendurch festgestellt, dass unser Telefon nicht funzt. Bisher konnte ich das Problem nicht lösen. Werde mich nachher in Ruhe daran geben. Ich befürchte, dass die ISDN-Anlage ihren Geist aufgegeben hat und eine neue her muss.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Guten Morgen
getippselt von 19sixty - Samstag, 22. Oktober 2011 - 07:15 Uhr -

 
Sooo früh wollte ich eigentlich noch nicht aufstehen. Aber was muss, das muss. Der GöGa ist arbeiten und hat schon vor einer Stunde das Haus verlassen, und ich muss darf heute auf unser Heizöl warten. Lieferstunde unbekannt.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Schwere Entscheidung ;-)
getippselt von 19sixty - Dienstag, 18. Oktober 2011 - 18:25 Uhr -

 
Es geht mir viel besser. Bin noch nicht ganz fit, aber immerhin kann ich wieder gerade aus den Augen gucken, was mir das Lesen hier sehr erleichtert .

Endlich habe ich meine Bridgekamera *freu*. Bin schließlich schon seit Juli drauf und dran, mir so ein Spielzeug zu gönnen. Das war eine wirklich schwere Entscheidung. Zuerst sollte es ganz sicher die Sony DCS-HX100V werden. Die war aber lange nicht lieferbar. Dann, als die Sony endlich zu bekommen war, kommt Canon mit der PowerShot SX40 HS raus. Da war ich wieder ratlos. Sowohl die Sony, als auch die Canon, sagen mir zu. Beides prima Kameras, die sich nicht viel nehmen. Heute ist die Entscheidung gefallen: Die Canon ist nun mein. Schon ewig fotografiere ich mit Canon und war immer damit zufrieden, also warum wechseln?

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Außer Gefecht
getippselt von 19sixty - Montag, 17. Oktober 2011 - 16:15 Uhr -

 
Scheint, als hätte ich mir etwas eingefangen. Das Wohnzimmer hat satte 23 Grad und trotzdem kann ich gar nicht so schnell zittern, wie ich friere. Ich nehme mir jetzt die Kuscheldecke und mache mich auf dem Sofa lang. Blogrunde muss heute leider ausfallen.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Die Sonne :-)
getippselt von 19sixty - Sonntag, 16. Oktober 2011 - 09:30 Uhr -

 
Sobald die Sonne aufgegangen ist, schaut sie zuerst durch unser Fenster, ob noch jemand schläft. Der- oder Diejenige (in diesem Fall ich) wird dann sanft von ihren Strahlen geweckt. So dürfte es jeden Morgen sein, das würde mir gefallen.

Die letzte Nacht war irgendwie blöd. Immer wieder wurde ich wach. Keine Ahnung warum, Vollmond ist doch schon längst vorbei. Es hat lange gedauert, bis ich fest eingeschlafen bin. Deshalb hatte die Sonne auch eine Chance, mich zu wecken. Normalerweise wache ich früher auf.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Isch habe fertisch
getippselt von 19sixty - Samstag, 15. Oktober 2011 - 14:10 Uhr -

 
Zumindest der Haushalt ist für heute erledigt. Man Frau muss es ja nicht übertreiben .

Vorhin habe ich gegenüber ein paar Eicheln gesammelt. Ein Metallteller, Kerzen, die Eicheln und noch etwas Schnickschnack (in irgendeiner Kiste müssen sich noch Igel und Pilze aus Keramik verstecken), schon ist eine Herbstdeko für den Tisch fertig. Vielleicht finde ich noch ein paar Kastanien, falls es im Dorf überhaupt noch einen Kastanienbaum gibt. So langsam verschwinden die schönen alten Bäume.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Brrr ...
getippselt von 19sixty - Samstag, 15. Oktober 2011 - 10:45 Uhr -

 
Ist das (noch) kalt draußen *schlotter, zitter*. Zu kalt für Frau Frostbeule. Dabei scheint die Sonne so schön und der Himmel ist wunderbar blau. War gerade mal kurz im Garten, bin aber ganz schnell wieder zurück ins Warme. Der Sonnenschein täuscht, nur 5 Grad zeigt das Thermometer. Sieht so aus, dass jetzt die Tage der ständig offenen Hoftüre endgültig vorbei sind. Das finde nicht nur ich blöd, es wird den Miezekatzen von nebenan auch nicht gefallen, wenn ihnen der freie Zugang zu ihrer "Zweitwohnung" verwehrt wird *g*.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Urlaubsreif ;-)
getippselt von 19sixty - Freitag, 14. Oktober 2011 - 14:45 Uhr -

 
Gerade acht Tage gearbeitet und eigentlich schon wieder urlaubsreif . Jedes mal das gleiche Spielchen. Sind bestimmte Leute wegen Urlaub oder Krankheit länger nicht anwesend, schon herrscht Chaos. Wenn sich Personen in Arbeitsabläufe einmischen, um die sie sonst erfolgreich einen großen Bogen machen, erzeugen sie absolut unnötigen Stress. (Nicht nur) ich frage mich, warum das immer wieder sein muss.


Was soll's! Weg mit den trüben Gedanken und das Wochenende genießen. Zur Einstimmung gibt's jetzt einen großen Kaffee Latte, den ich draußen schlürfen werde. Das Wetter ist toll und es soll so bleiben. Sonnenschein pur ist angesagt .

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Schmöker bestellt
getippselt von 19sixty - Donnerstag, 13. Oktober 2011 - 21:25 Uhr -

 
Habe mir heute das Buch "Ich arbeite in einem Irrenhaus" von Martin Wehrle bestellt . Meine Hoffnung: Das es in dem Buch noch schlimmer beschrieben wird, als es zur Zeit bei uns im Büro zugeht. Dann kann ich mir wenigstens einbilden, dass alles halb so wild ist .

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Wenig Zeit
getippselt von 19sixty - Mittwoch, 12. Oktober 2011 - 20:45 Uhr -

 
Die Zeit rast mir mal wieder weg. Wo will sie nur hin?  Ich habe den Eindruck, dass ich nichts geschafft kriege, obwohl ich unentwegt wusele. Kaum habe ich morgens die Augen aufgemacht, ist der Tag auch schon wieder um. So fühlt es sich zumindest an.

Gestern mit Oktobermarkt war nix. Ich kam einfach nicht zeitig aus dem Büro, und als ich endlich meine Sachen gepackt hatte, fing es an zu schütten. Da ist mir die Lust auf einen Marktbummel vergangen und ich habe mich direkt auf den Weg nach Hause gemacht.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Kartoffelzeit ;-)
getippselt von 19sixty - Donnerstag, 29. September 2011 - 09:55 Uhr -

 
Ein Beitrag zur basisorientierten Grundlagenforschung in der Landwirtschaft:

"Die Kubikmetertiefe der Erdäpfel steht im proportionalen Verhältnis zur geistigen Kapazität des Landwirts"

Auf Normaldeutsch: Der dümmste Bauer hat die dicksten Kartoffeln

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Komisch
getippselt von 19sixty - Dienstag, 27. September 2011 - 08:15 Uhr -

 
Bin heute schon vor Sonnenaufgang aus der Kiste gehüpft, obwohl ich hätte noch länger schlafen können. Ganz freiwillig. Komisch, wenn ich arbeiten muss, ist früh aufstehen immer eine Qual.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Katerchen
getippselt von 19sixty - Montag, 26. September 2011 - 19:25 Uhr -

 
Ich habs geschafft, das Katerchen zu knipsen. Kein Superfoto, die Belichtung stimmt nicht, aber immerhin hat er kurz still gehalten .

 

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Schwierig ;-)
getippselt von 19sixty - Montag, 26. September 2011 - 11:15 Uhr -

 
Das kleine Katerchen von nebenan darf seit Samstag an die frische Luft. Seitdem versuche ich, ihn auf ein Foto zu bannen. Schwierig bis unmöglich. Der Kerl ist so quirlig, dass ich nur unscharfe Bilder zustande kriege oder er ist schneller aus dem Bild, als ich auf den Auslöser drücken kann .

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Wow
getippselt von 19sixty - Montag, 26. September 2011 - 10:25 Uhr -

 
Der Herbst verwöhnt uns mit richtig tollem Wetter bis jetzt. Ich stelle fest, dass ich genau den richtigen Zeitpunkt erwischt habe, um Urlaub zu machen. Das beste daran ist, dass ich noch eine ganze Woche frei habe *freu*.

Gestern haben wir kurzentschlossen einen Abstecher nach Aachen gemacht und sind dort durch die Stadt gebummelt. Stadtluft schnuppern, in der Eisdiele draußen sitzen, einen leckeren Becher Eis genießen, Leute beobachten, das hat meiner Seele und meinem Wohlbefinden gut getan.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Samstagmorgen halb elf ...
getippselt von 19sixty - Samstag, 24. September 2011 - 11:35 Uhr -

 
... ist richtig was los in der Pampa .

Auf den Feldern wird ordentlich geackert. Rübenernte, Maisernte, Kartoffelernte. Auf der Straße fühlt man sich als Autofahrer irgendwie fehl am Platz, weil sonst fast nur Traktoren unterwegs sind. Das geschäftige Treiben macht einen Eindruck auf mich, als wäre die Ernte ab morgen verboten . Ich werde das wohl nie begreifen. Die ganze letzte Woche war es so ruhig und heute, am Samstag, werden alle Landwirte gleichzeitig fleißig. Auch der GöGa ist draußen und hilft dem Nachbarn mit den Kartoffeln.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Den Tag genutzt
getippselt von 19sixty - Freitag, 23. September 2011 - 19:45 Uhr -

 
Diesen wirklich schönen Tag habe ich genutzt, ein bisschen im Garten zu buddeln. Die Tomatenpflanzen sind entsorgt und einiges an Unkraut wurde gerupft. Ein paar Ableger von den leckeren Erdbeeren, eine Clematis und zwei noch klitzekleine Flieder wurden in Blumenkübel gepflanzt und der Weinstock in die gewünschte Richtung gelenkt. Aber alles ganz ruhig und relaxt, mit gemütlichen Kaffeepausen zwischendurch.

Wenn ich der Wettervorhersage glauben darf, soll es ein wunderbares sommerliches Wochenende geben mit bis zu 27 Grad. Darauf freue ich mich schon.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Herbstanfang
getippselt von 19sixty - Freitag, 23. September 2011 - 11:05 Uhr -

 
Jetzt ist er da, der Herbst. Im Moment strengt er sich richtig an, damit auch ich als Sommerkind nichts gegen ihn einwenden kann. So sonnig kann er von mir aus bleiben.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Die Sache ...
getippselt von 19sixty - Freitag, 23. September 2011 - 09:15 Uhr -

 
... mit dem Paket (es ist übrigens weg) hat mich gestern zum grübeln gebracht. Es ist ja wirklich ganz nett hier in unserem 200-Seelen-Dorf. Aber was wird mal sein, wenn ich/wir nicht mehr so mobil bin/sind? Bäcker, Metzger, Tanke sind im Nachbarort 2 km entfernt. Post, Bank, Arzt, Apotheke, Supermarkt in einem anderen Ort 5 km entfernt. Zur nächsten (Klein-)Stadt sind es 8 km in die andere Richtung. Das Städtchen erreicht man zwar per Bus, aber die haben auch mittlerweile die größeren Läden auf die grüne Wiese ausgelagert. Alles ohne Auto unerreichbar.

Mag sein, dass das nur mir so auffällt, weil ich ein Stadtkind bin und auch in einer Großstadt arbeite. Die Menschen, die hier ihr ganzes Leben verbracht haben, können meine Gedanken wahrscheinlich nicht nachvollziehen, weil sie es nicht anders kennen.

So, jetzt aber ganz schnell weg mit den trüben Gedanken. Die Sonne scheint und es soll ein schöner Tag werden.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Paketdienst-Frust
getippselt von 19sixty - Donnerstag, 22. September 2011 - 11:15 Uhr -

 
Wer am A.... der Welt wohnt, hat es manchmal wirklich nicht leicht. Seit Tagen versuche ich, ein Rücksende-Paket los zu werden. Laut Versandhaus absolut kein Problem. Rücksende-Aufkleber drauf, abgeben und fertig. Das ich nicht lache!!!

Der erste Versuch ist fehlgeschlagen, weil der Laden, der die Pakete annehmen soll (Adresse steht auf dem Rücksendeschein), schon lange nicht mehr für DIESEN Paketdienst arbeitet, was aber wohl nicht an die Kunden weiter gegeben wird. Netterweise hat mir die Dame dieses Ladens zwei Adressen gegeben, wo ich mein Paket abgeben können soll.

Die eine Adresse ist viel zu weit weg. Bei der zweiten Adresse bin ich dreimal die Straße auf und ab gefahren, konnte aber keinen Hinweis auf die entsprechende Annahmestelle finden.

Im Internet recherchiert und siehe da, es gibt noch einen anderen Laden, sogar nur 3 km entfernt. Da war ich soeben. Tatsächlich steht ein großes Schild im Schaufenster vom richtigen Paketdienst. Super, dachte ich. Drücke gegen die Türe und ... geschlossen. Nach den Öffnungszeiten gesucht und feststellen müssen, dass dort von 11 Uhr bis 15 Uhr Pause ist. Grrrmmmpf!!!

So werde ich heute Nachmittag den VIERTEN und hoffentlich letzten Versuch starten, endlich dieses blöde Paket auf die Reise zu schicken.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Wir sind wieder da
getippselt von 19sixty - Dienstag, 20. September 2011 - 10:35 Uhr -

 
Ein paar Tage in Unterfranken liegen hinter uns. Treffen mit der Familie war angesagt.

Auf der Hinfahrt (bei strahlendem Sonnenschein) haben wir uns hinter Frankfurt von der Autobahn verabschiedet und sind über Lohr, Gemünden, Hammelburg, Bad Kissingen zu unserem Zielort gefahren. Bei guten Wetter eine wunderschöne Strecke, die außerdem auch noch ein Stück kürzer ist. Genau so sind wir diesmal auch wieder zurück gefahren.

Sehr schön wars und natürlich ging die Zeit wieder viel zu schnell vorüber. Ich würde die Tour gerne öfter machen. Nicht nur wegen der Familie, sondern auch, weil es ein schönes Stückchen Deutschland ist. Die Rhön z. B. ist nicht weit oder Würzburg, nach Thüringen ist es auch nur ein Katzensprung. Aber für ein Wochenende lohnt es kaum, 400 Kilometer zu fahren.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Gemütlicher Tag
getippselt von 19sixty - Donnerstag, 15. September 2011 - 17:30 Uhr -

 
Es war recht entspannt und gemütlich heute. Heute morgen habe ich eine Blogrunde gedreht, mittags mit dem Katerchen von nebenan gespielt, nachmittags erst etwas eingekauft und dann im Garten Kaffee getrunken und Madame Katze gekrault. Eben noch die Akkus von Knipse und Handy aufgeladen, die Reisetasche gepackt und jetzt lasse ich den Tag laaangsam ausklingen. Morgen früh packen wir uns und unsere Sachen ins Auto und tuckern Richtung Unterfranken. Ich hoffe nur, dass uns der Sonnenschein dort genau so gewogen ist, wie hier. Laut Wettervorhersage sollte es Freitag und Samstag klappen, aber für Sonntag sind die Aussichten nicht so gut. Wir werden sehn. Schließlich gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung .

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Es scheint,
getippselt von 19sixty - Mittwoch, 14. September 2011 - 21:10 Uhr -

 
dass ich mich momentan in einer erfolgversprechenden "Trennungsphase" befinde . Habe ich doch tatsächlich einen ganzen großen Sack mit Schuhen (wirklich SCHUHE!) für den Altkleider-Container zusammen bekommen. Die werde ich jetzt sofort wegbringen, ehe ich es mir noch anders überlege .

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Nachdem ...
getippselt von 19sixty - Dienstag, 13. September 2011 - 08:55 Uhr -

  
... hier im Internet gestern Abend nicht mehr viel ging, habe ich noch ein bisschen gekramt. Die Schrankwand im Wohnzimmer wurde umdekoriert nach dem Motto: "Weniger ist mehr". Obwohl, viel weniger ist es nicht geworden. Wir haben eine kleine Sammlung alter Bügeleisen und Kaffeemühlen. Davon trennen wir uns natürlich nicht, weil auch Stücke von den Eltern und Großeltern dabei sind, aber durch die neue Anordnung sieht es nicht mehr so überfüllt aus.

[Kommentare (1) | Kommentar erstellen | Permalink]


Nächste Seite »

Besucher
Homepage Counter kostenlos

Kommentare sind gerne gesehen,
nur Spam wird sofort gelöscht

Quasselbox

Kontakt

eMail: 19sixty @ web.de

ICQ: 144-234-371

Über mich

Ich bin ein Nüsser Mädche.
Geboren 19sixty, daher mein Nick.
Wohnort z.Zt.: Ein Nest in NRW.
Noch nicht ganz am Ende der Welt, aber ich kann es von hier aus schon sehen :-)

Bin leidenschaftliche Städterin, schon viel zu lange aufs Land verbannt.

Ich liebe Katzen, denn Katzen
haben ihren eigenen Kopf
(genauso wie ich).

Mein Sternzeichen


Krebs
mit Aszendent Krebs
und Mond im Stier

Chinesischer Tierkreis


Ratte

Lebenserfahrung

Manchmal bist Du der Hund
und manchmal bist Du der Baum

Lebenstraum

Back to the City!
Neuss am Rhein

Lebensmotto

Genieße Dein Leben ständig,
denn Du bist länger tot als lebendig!

RSS Feed

Login / Verwaltung
 · Anmelden!